Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2012 angezeigt.

Agile Suppe

Bei der Vorbereitung auf meinen Talk für die DevLounge, bei dem ich über agile Grundlagen reden wollte, stand ich vor der Frage ob ich mehr zu Methoden und Frameworks wie Scrum oder eher etwas zum agilen Manifest und den Prinzipien dahinter erzählen möchte. Ich habe mich dann für einen ganz kurzen Abriss zu Scrum und eine Vorstellung des agilen Manifests mit dessen Prinzipien entschieden. Denn ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ich mit den Werten und Prinzipien eher Vermitteln kann worum es dabei geht.

Vor kurzem bin ich dann bei Stackoverflow auf eine (bereits geschlossene) Frage gestoßen, welche mich erneut über die Frage agiles Mindset vs. Methoden hat nachdenken lassen. Dabei hat der Fragesteller gefragt, ob es normal sei, dass er in einem so genannten agilen Projekt keine "Daily Scrums" habe. - Dabei habe er doch so viel zu erzählen.
Ein anderer antwortete ihm, dass es nicht normal ist, denn das Daily Scrum sei der wichtigste Teil vom agilen. In seiner Antwort wi…