Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

Stolpersteine beim Bootstrapping SCRUM

Ich habe mittlerweile in mehreren Unternehmen miterlebt, wie Scrum quasi via "Bootstrapping" eingeführt wurde. Mit Bootstrapping meine ich, dass innerhalb eines Teams, in dem ein gewissen Scrumwissen vorhanden war Scrum (zumindest intern) verwendet wurde. Ggf. wurde noch ein Buch dazu gelesen, die Rollen verteilt und los geht es mit den Sprints.

Ein Tweet und damit verbundener Link von Patrick Koglin hat mich gerade wieder darauf aufmerksam gemacht:


Bin gerade aufgewacht und mir kam die Idee wie man Scrum schnell & günstig einführen kann. Profitiert auch davon! http://t.co/08Nxp0IOeH
— Patrick Koglin (@patrickkoglin) 10. Februar 2015

Leider habe ich bei diesen Vorhaben immer wieder ein paar Stolpersteine entdeckt, welche ich hier mal Auflisten möchte:


Missachtung von Shu Ha Ri
Scrum sieht ein Inspect & Adapt vor. Aber anstatt Scrum erstmal anzuwenden und später zu Anpssungen zu kommen wird als erstes das Rahmenwerk destabilisiert (angepasst) weil "bei uns ist das …

agile Karriere???

Durch zwei Tweets von Svenja Hofert bin ich wieder zu einer Fragestellung gekommen, welche mich immer mal wieder beschäftigt: "Was ist Karriere und will ich das?"

Diese Tweets waren:

Treten Sie doch mal einen Karriereschritt zurück http://t.co/4sZBPqGSx8#kariere
— Svenja Hofert (@SvenjaHofert) 1. Februar 2015

und

Warum Manager die agile Welt hassen (müssen) http://t.co/6WMzL2nEKo . Übrigens meine Umfrage: http://t.co/IsSuk3rpuc läuft weiter #mitmachen
— Svenja Hofert (@SvenjaHofert) 31. Januar 2015
In dem Ersten geht es um Karriereschritte und Möglichkeiten auch mal Rückwärtsschritte zu machen. In dem Zweiten um die vertikale Welt des Management und die horizontale agile Welt.

Für mich war Karriere immer verknüpft mit der horizontalen Welt und damit auch irgendwie mit dem Peter-Prinzip. In der Softwareentwicklung war Karriere (für mich) definiert über Junior (Entwickler), Entwickler, Senior (Entwickler) wobei der Senior Titel auch oft aus "Verkaufsgründen" und nicht…